Dues

Über uns

Aus einem anfänglichen kleineren Furnierschälwerk entstand im Laufe der Jahre ein leistungsfähiges, international tätiges Furnierwerk mit dem Produktionsschwerpunkt als Lieferant der stark expandierenden Türen- und Paneelindustrie.

Die aufgearbeiteten Hölzer erstrecken sich heute auf vorwiegend europäische und afrikanische Holzarten.

Seit 1980 beschäftigt man sich mit der Produktion von hochwertigen Hölzern zur Belieferung der Innenausbau-, Interieur-, Schlafzimmer-, Türen-, Möbel und Ummantelungsfirmen.
Bedingt durch die größere Nachfrage nach massiven Schnitthölzern wurde in den 80er Jahren mit der Produktion dieser Hölzer begonnen. Auf Grund hoher Umweltschutzauflagen wurde 1994 die eigene Furnier- und Schnittholzproduktion eingestellt und seitdem werden sämtliche Rundhölzer im Lohn bei anderen Messer- und Sägewerken aufgearbeitet.

Die aus diesen Lohnwerken frisch produzierten Partien kommen dann nach Wessum und werden hier kunden-
und anwenderspezifisch nach Qualitäten und Eigenschaften sortiert. Die ehemaligen Produktionshallen werden als klimatisierte Lagerhallen genutzt.

Fotos